CHRISTOPHE CLÉMENT
Partner | Avocat à la Cour

E clement@ckpartners.lu
D +352 2837 1004 40
M +352 661 958 622

Tätigkeitsbereich

Christophe Clément hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Beratung einer Vielfalt von Mandanten in den Bereichen Debt Funds, Private Equity, Structured Finance, Verbriefungen und Finanzierungsrestrukturierung. Auch befasst er sich regelmäßig mit M&A, Gesellschaftsrestrukturierungen, IP und Employee Share Schemen.

Er ist insbesondere in der Rechts und Steuerberatung (einschl. MwSt.) für die Implementierung von regulierten und nicht-regulierten Investmentplatformen aktif.

Karriere

Vor der Gründung von Clément & Avocats war Christophe Clément Tax Partner bei Baker & McKenzie. Auch hat er substanzielle Berufserfahrung bei Clifford Chance, PricewaterhouseCoopers und Andersen gesammelt. Er ist in Luxemburg seit 1999 tätig.

Empfehlungen und Auszeichnungen

Christophe Clément hat mehrere Auszeichnungen für seine Arbeit von den angesehensten „Legal Directories” erhalten, u.a. Chambers Europe, Legal 500 und World Tax/IFLR 1000. Er wurde gelobt als „hocherfahrener Steuerberater”, „hochtechnisch”, „effizient” und „mit sehr guter Kenntnis des Marktes”.

 

 

Christophe Clément ist „sehr respektiert“ für seine Tätigkeit im Bereich “Private Equity Transaktionen, internationale Steuerstrukturierungen, regulierte und nicht-regulierte Fonds, Employee Share Schemen und Structured Finance Projekten” (IFLR, 2010) und ist „vom Markt hoch angesehen und zählt mehrere Finanzinstitutionen und Investment Fonds zu seiner Mandantschaft” (Chambers & Partners, 2012).
Er wird von seiner Mandantschaft anerkannt für seine „kreativen langfristigen Strukturierungen und maßgeschneiderten Dienstleistungen” (Chambers & Partners, 2013) und seine Fähigkeit „zu erkennen, was seine Mandantschaft braucht” (Chambers & Partners, 2013) und „zu verstehen, was die wirtschaftlichen Ziele sind” (Chambers & Partners, 2014). Auch wird hervorgehoben, dass er eine „starke Person ist, die sehr auf Details achtet und Alles tut, damit ein Mandant mit der geleisteten Arbeit zufrieden ist“ (Chambers & Partners 2015).

 

 

Professionelle Organisationen

Christophe Clément ist Mitglied einer Vielzahl luxemburgischer und internationaler Organisationen, u.a. der „Association of Luxembourg Fund Industry (ALFI)”, der „International Fiscal Association (IFA)”, der luxemburgischen „Private Equity & Venture Capital Association (LPEA)” und der „International Bar Association (IBA)”.

Ausbildung und Zulassungen

Christophe Clément hält ein DJCE und eine Maîtrise in Gesellschafts und Steuerrecht der Universität Robert Schumann in Straßburg. Er ist Mitglied der Rechtsanwaltskammern von Paris und Luxemburg.

Publikationen

Er ist Mitverfasser des luxemburgischen Abschnitts in „Transfer Pricing and Intra-Group Financing – The entrangled worlds of financial markets and transfer pricing” der IBFD.

Sprachen

Seine Muttersprache ist französisch, er spricht fließend Englisch und hat gute Kenntnisse in Deutsch.

Unsere Website verwendet Cookies, um die User-Erfahrung zu optimieren.
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.